Bücher
E-Books
MFA-Heute
Medizin und Medien
MedienCompany GmbH
Medizin-Medienverlag
Krankenhausverlag
Medizin-Redaktion
Patienten/Pflege
E-Medien
Autoren
Referenzen
Datenschutzerklärung
Impressum
AGB

Datenschutzerklärung MedienCompany GmbH

EU-Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO")

Stand: 24. Mai 2018

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf einer Website der MedienCompany GmbH, Aschau i.Chiemgau.

 

Wir legen in unserem Unternehmen große Sorgfalt auf die Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle informieren, wie wir die Art, den Umfang und die Zwecke, der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren. Für die MedienCompany GmbH, Aschau i.Chiemgau (MedienCompany GmbH)ist es selbstverständlich, dass wir alle geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften zum Datenschutz, einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO"), einhalten.  Weitere rechtliche Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

In dieser Datenschutzerklärung wird von uns gemäß nach Artikel (Art.) 13, 14 und 21 der DSGVO beschrieben, welche Daten von uns erhoben werden und wie diese Daten innerhalb Deutschlands und Europas, wie nachstehend beschrieben, möglicherweise gespeichert und verarbeitet werden. Gültig ab 25. Mai 2018.

 

1. Website-Nutzung

Diese Website sowie die zugehörigen Veröffentlichungen und Veranstaltungen von der MedienCompany GmbH stellen Inhalte, Produkte, und Dienstleistungen für ein Fach- und Verbraucherpublikum bereit die nicht für Personen im Alter von unter 13 Jahren gedacht sind. Wissentlich werden von uns keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren erhoben oder gespeichert.

Diese Website gehört zu mehreren Websites, die von der MedienCompany GmbH und seiner Business-Units. Sofern gesetzlich zulässig, dürfen wir die von uns über Sie erhobenen personenbezogenen Daten an eine andere Business-Unit der MedienCompany GmbH für interne analytische und geschäftliche Entwicklungszwecke und zur Bereitstellung von Informationen über Produkte, Inhalte und Dienstleistungen weiterleiten, die für Sie interessant sein könnten.

 

2. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung nach Artikel 6 Abs. 1 b DSGVO

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie und dem Telemediengesetz (TMG).

 

Die von der MedienCompany GmbH über Sie erhobenen Daten sind auf die Informationen beschränkt, die in der Regel auf einer Business-Karte zu finden sind: Vorname, Nachname, Berufs-/Stellenbezeichnung, Name des Arbeitgebers/Firmenname Abteilung, sowie Anschrift, E-Mail-Adresse und des Arbeitgebers/des Unternehmens oder der Einrichtung. Zur Verbesserung und/oder Aktualisierung der von Ihnen angegebenen Daten können wir diese mit den von aus Drittquellen erhobenen beruflichen Informationen oder personenbezogenen Daten kombinieren bzw. zusammenführen. Bei den in diesem Dokument beschriebenen personenbezogenen Daten handelt es sich um die von Ihnen bekannt gegebenen persönlichen und beruflichen Daten sowie Daten, die wir aus Drittquellen erhalten, wobei beide Datentypen in der Regel in einem Benutzerdatensatz zusammengefasst werden.

Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den jeweils beantragten bzw. vereinbarten Dienstleistungen. Weitere Einzelheiten oder Ergänzungen zu den Zwecken der Datenverarbeitung können Sie den jeweiligen Vertragsunterlagen, Formularen, einer Einwilligungserklärung und/oder anderen Ihnen bereitgestellten Informationen (z. B. im Rahmen der Nutzung unserer Webseite oder unseren Geschäftsbedingungen) entnehmen. Darüber hinaus kann diese Datenschutzinformation von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, wie Sie unserer Webseite www.mediencompany.de/datenschutz entnehmen können.

 

Außerdem erhebt und speichert diese Website bestimmte Daten automatisch mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien. Dazu gehören IP-Adressen, Region oder Standort eines Computers oder Geräts, der bzw. das für den Internetzugriff genutzt wird, Browsertyp, Betriebssystem, Verlaufsdaten zu aufgerufenen Webseiten und sonstige Nutzungsdaten.

 

2.1 Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten nach Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

 

2.2. Wahrung Ihrer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 a DSGVO

Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten erheben, wenn Sie sich für den Erhalt der von der MedienCompany GmbH oder dessen externen Partnern ("Partner") angebotenen Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen anmelden, wie Veröffentlichungen, Abonnements, Wettbewerbe, Newsletter, Mitgliedschaften, Premium-Inhalte, Webcasts, Videos, Whitepaper, Webinare, Online-Seminare, Konferenzen und Veranstaltungen. Zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht angeben, können wir die Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen also auch nicht bereitstellen.

 

2.3 Wahrung zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben nach Artikel 6 Abs. 1 c DSGVO

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung. Unter bestimmten Umständen dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten anderweitig verarbeiten, wenn die MedienCompany GmbH ein berechtigtes Interesse daran hat und Ihre Rechte und Grundfreiheiten dabei nicht verletzt.

 

3. Verarbeitung von Datenkategorien

Die MedienCompany GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Inhalte, Dienstleistungen und Produkte, zur Zusendung wichtiger Mitteilungen und für interne Zwecke, wie die Prüfung, Datenanalyse und Forschung, um Ihnen diese Informationen bereitzustellen.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch nutzen, um Ihnen auf Basis Ihrer uns mitgeteilten Interessen oder Präferenzen Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen anzubieten, die für Sie interessant sein könnten.

Wenn die MedienCompany GmbH Ihre personenbezogenen Daten für berechtigte eigene Interessen verarbeitet, wird die MedienCompany GmbH jede mögliche Auswirkung auf Sie und Ihre Rechte, die Sie nach den datenschutzrechtlichen und sonstigen einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen haben, gebührend beachten. Unsere berechtigten Geschäftsinteressen haben jedoch keinen Vorrang vor Ihren Interessen. In Fällen, in denen Ihre Rechte und Grundfreiheiten Vorrang vor unseren berechtigten Interessen haben, wird MedienCompany GmbH Ihre personenbezogenen Daten nur nutzen, wenn uns Ihre Einwilligung dazu vorliegt, wenn wir anderweitig dazu verpflichtet oder uns dies gesetzlich gestattet ist.

 

4. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Die MedienCompany GmbH verfügt über technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugter Nutzung, Zugriff, unbeabsichtigter Offenlegung, Änderung und Löschung zu schützen. Wir verlangen auch angemessene Sicherheitsvorkehrungen von Dritten, die zur Unterstützung des Geschäftsbetriebs von der MedienCompany GmbH unter Vertrag genommen werden (siehe Abschnitt "Wann und wie wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten").

Wir aktualisieren und testen die Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig und schränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf die Personen ein, die diese kennen müssen, um Ihnen Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen von der MedienCompany GmbH bereitstellen zu können.

 

5. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auf unseren eigenen Website-Servern oder mithilfe anderer intern von der MedienCompany GmbH gehosteter Technologie speichern. Über externe Dienstleister oder andere Technologien dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch von Dritten, die die MedienCompany GmbH zur Unterstützung seines Geschäftsbetriebs unter Vertrag genommen hat, gespeichert werden. Diese Dritten dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Speichern in der Cloud bzw. Abrufen aus der Cloud nutzen oder darauf zugreifen. Die MedienCompany GmbH verlangt von diesen Dritten, dass sie zumindest das gleiche Sicherheitsniveau zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bieten.

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zur Kommunikation mit Ihnen, Erfüllung Ihrer Wünsche, Verbesserung unseres Service und Anzeige anderer Informationen und Angebote, die für Sie interessant sein könnten.

 

6. Zur Kommunikation mit Ihnen

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten für die Zusendung wichtiger Mitteilungen, wie Mitteilungen über Ihre Registrierung, Transaktionen und Änderungen der Bestimmungen, Bedingungen oder Richtlinien von der MedienCompany GmbH, und/oder für andere interne Zwecke nutzen.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen nutzen. Wenn Sie an einem Gewinnspiel, einem Wettbewerb oder einer ähnlichen Werbeaktion von der MedienCompany GmbH teilnehmen, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verwaltung dieser Werbeaktion nutzen.

Verbesserung unseres Services

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten zur Prüfung, Datenanalyse und Verbesserung der Produkte, Inhalte und Dienstleistungen von der MedienCompany GmbH nutzen.

 

Für den Geschäftsbetrieb

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiterleiten, die wir zur Unterstützung des Geschäftsbetriebs von der MedienCompany GmbH, Business-Units unter Vertrag genommen haben, wie unter anderem zur Lieferung, Abwicklung, Zahlungsabwicklung, Bereitstellung von E-Mail-Nachrichten, Verwaltung von Unterdrückungs- bzw. Robinsonlisten und Datenverarbeitung.

 

Für Inhalte und Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten oder die Sie wünschen

Wie oben erwähnt, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der MedienCompany GmbH, Business-Units  für interne analytische und geschäftliche Entwicklungszwecke und zur Bereitstellung von Informationen über Produkte, Inhalte und Dienstleistungen weiterleiten, die für Sie interessant sein könnten (siehe Abschnitt „MedienCompany GmbH, Business-Units“).  Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten gesponserten Inhalte oder Dienstleistungen dieser Dritten weiterleiten (siehe Abschnitt „Gesponserte Inhalte und Veranstaltungen von Dritten“).

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiterleiten, die wir zur Unterstützung des Geschäftsbetriebs von der MedienCompany GmbH, Business-Units unter Vertrag genommen haben, wie unter anderem zur Lieferung, Abwicklung, Zahlungsabwicklung, Bereitstellung von E-Mail-Nachrichten, Verwaltung von Unterdrückungs- bzw. Robinsonlisten und Datenverarbeitung.

 

Für gesponserte Inhalte und Veranstaltungen von Dritten

Die MedienCompany GmbH, kooperiert mit externen Sponsoren zur Bereitstellung einer umfassenden Bibliothek von Inhalten für unsere Nutzer, wie Whitepaper, (Live- oder Online-) Fachveranstaltungen sowie sonstigen Dienstleistungen oder Angeboten.  Als Gegenleistung für den Zugriff auf solche Angebote bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe personenbezogener Daten bei der Registrierung.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten für die Zusendung des von Ihnen gewünschten Angebots nutzen. Außerdem dürfen Ihre personenbezogenen Daten an den Sponsor/die Sponsoren des Angebots weitergeleitet werden, um Sie über das Angebot sowie weitere Produkte, Inhalte oder Dienstleistungen zu informieren, die für Sie interessant sein könnten. 

 

Wann und wie wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten

Zur Bereitstellung von Inhalten und Dienstleistungen von unseren Websites und verbundenen Unternehmen und von Dienstleistungen Dritter, die für Sie interessant sein könnten, einschließlich gesponserter Inhalte und Veranstaltungen, für den Geschäftsbetrieb und zur Einhaltung von gültigen Rechtsverfahren darf die MedienCompany GmbH Ihre personenbezogenen Daten weiterleiten.

 

Zur Einhaltung der Rechtsvorschriften

Möglicherweise werden Ihre personenbezogenen Daten weitergeleitet, wenn dies zur Einhaltung eines gültigen Rechtsverfahrens gesetzlich zulässig oder notwendig ist.

 

Bei einem Eigentümerwechsel

Werden alle oder bestimmte Eigentumsanteile, Produkte oder Dienstleistungen von der MedienCompany GmbH  veräußert oder übertragen, werden Ihre personenbezogenen Daten an den neuen Eigentümer übertragen.

 

Internationale Datenübermittlung

Wenn die MedienCompany GmbH Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des MedienCompany GmbH, Business-Units oder an Dritte, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, weiterleitet und Ihre personenbezogenen Daten an ein Land übermittelt werden, das kein Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist oder aus Sicht der Europäischen Kommission kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, dann nimmt die MedienCompany GmbH (als Verantwortlicher/Datenexporteur) diese Datenübermittlung (an einen Auftragsverarbeiter/Datenimporteur) nur vor, wenn geeignete Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind, wie verbindliche interne Datenschutzvorschriften, Standardvertragsklauseln, ein genehmigter Verhaltenskodex oder ein genehmigter Zertifizierungsmechanismus.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von der MedienCompany GmbH, Business-Units (siehe Kontaktdaten unten).

 

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns und bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es für die einzelnen Nutzungszwecke notwendig ist, es sei denn, dass Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten für andere oder ähnliche Zwecke erteilt haben.

 

Ihre Rechte und Präferenzen

Wenn Sie uns davon in Kenntnis setzen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen oder dass wir Ihnen keine Mitteilungen mehr für Marketingzwecke zukommen lassen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anderweitig einschränken sollen, bewahren wir nur einige grundlegende Daten auf, um den Versand von unerwünschten Materialien in Zukunft zu verhindern und einen Datensatz mit Ihrer Anforderung und unserer Antwort aufzubewahren.

 

Bestätigung und Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten

Senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@mediencompany.de, wenn Sie eine Bestätigung und Auskunft über Ihre von der MedienCompany GmbH verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten, auf Ihre bei der MedienCompany GmbH, gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen, diese aktualisieren oder korrigieren oder eine Kopie dieser Daten erhalten möchten, um sie für eigene Zwecke weiter zu verwenden.

 

Dauer der Speicherung Ihrer Daten/ Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Das schließt auch die Anbahnung eines Vertrages (vorvertragliches Rechtsverhältnis) und die Abwicklung eines Vertrages mit ein. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u. a. aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zehn Jahre über das Ende der Geschäftsbeziehung bzw. des vorvertraglichen Rechtsverhältnisses hinaus.

 

Cookies, Analyse Tools und Werbung

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Plugins und Tools

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Wenn Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen, senden Sie bitte eine E-Mail an: datenschutz@mediencompany.de

 

Abbestellung von Marketing-Mitteilungen

Wenn Sie keine Marketing-Mitteilungen von der MedienCompany GmbH mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@mediencompany.de

 

Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn die MedienCompany GmbH die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anderweitig einschränken soll, senden Sie bitte eine E-Mail an: datenschutz@mediencompany.de

 

Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle und Kontaktdaten verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts:

 

MedienCompany GmbH

Amselweg 2

83229 Aschau i.Chiemgau

Telefon 08052 9511966

datenschutz@mediencompany.de

 

 

Zuletzt aktualisiert am: [24.05.2018]

 

 

 


MedienCompany GmbH
info@mediencompany.de